Freitag, 12. Februar 2021

Miteinander durch die Pandemie – Hilfsangebote in unserer Pfarrei

Nachbarschaftshilfe der KjG nun auch unter zentraler Telefonnummer erreichbar.

Willkommenskultur ist ein wichtiger Bestandteil unseres pastoralen Auftrags, und wir nehmen sie in unserer Pfarrei auch sehr ernst. Aus diesem Grund gibt es schon seit geraumer Zeit zahlreiche Besuchsdienste, die zum Teil sogar jetzt zu Corona-Zeiten aufrecht erhalten werden.

Um zu zeigen, dass uns die Menschen alle wichtig sind, hat die KjG Niederkirchen bereits zu Beginn der Pandemie ein Hilfeportal ins Leben gerufen hat und pflegt dieses auch.

Wenn Sie Hilfe brauchen – etwa beim Einkaufen, in der persönlichen Betreuung oder zur Kinderbetreuung, für Fahrdienst oder auch zur Anmeldung für einen Impftermin –können Sie das über unsere Homepage unter dem Reiter „Corona-Nachbarschaftshilfe“ oder direkt unter www.pfarrei-deidesheim.de/hilfe anmelden.

Die Jugendlichen leiten Ihre Anfrage dann an Ehrenamtliche weiter, die sich dafür zur Verfügung stellen.

Seit Neuestem ist das auch telefonisch möglich: Eigens für dieses Angebot wurde eine Telefonnummer geschaltet, unter der Sie Ihr Anliegen anmelden können. Die Nummer dafür lautet: 06326/ 70 10 690.

Ebenso werden weitere Ehrenamtliche gesucht, die sich in dieser Nachbarschaftshilfe engagieren möchten. Über das Hilfsportal oder die gleiche Telefonnummer können Sie sich ebenfalls anmelden.