Terminkalender: Veranstaltungen

Veranstaltungen • GottesdiensteTermin melden

Katholikentag in Stuttgart

Der 102. Deutsche Katholikentag kommt vom 25. bis 29. Mai 2022 nach Stuttgart.

Im Jahr 2022 ist die  größte katholische Laienbewegung – veranstaltet vom  Zentralkomitee der Deutschen Katholiken (ZdK) – auf  Einladung der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach 1925 und 1964 zum dritten Mal am Neckar zu Gast. Unter dem Leitwort leben teilen werden von 25. bis  29. Mai 2022 zehntausende Teilnehmer:innen erwartet.  Mit dem Motto stellt sich der Katholikentag den globalen  Herausforderungen, die unter anderem die aktuelle  Pandemie noch einmal sichtbar gemacht hat.

Gottesdienste, Diskussionen, Workshops, Mitmachangebote – insgesamt wird es deutlich über 1.000  Programmpunkte geben: Im Fokus stehen Fragen aus  Gesellschaft und Politik, Theologie und Kirche, Spiritualität und Religion. Vom Chorauftritt bis zum Großkonzert, von der Kunstausstellung bis zur Tanzperformance – das Kulturprogramm  ist vielseitig. Dazu präsentieren sich auf vielen Bühnen  Verbände, Laienräte, Hilfswerke, Diözesen, Orden und  ökumenische Organisationen. Das Prgramm finden Sie hier.

Den Katholikentag erleben

Über diesen Link können die Karten bestellt werden: Mit der Dauer- oder Familienkarte kann der komplette Katholikentag in Stuttgart erlebt werden. Tages- und Abendkarten verschaffen den Zutritt zu ausgewählten Veranstaltungen. Übrigens: In allen Karten ist das Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr innerhalb des Quartierbereiches des Katholikentags bereits  enthalten. Übrigens: Bei Bestellungen bis zum 19. April 2022 gibt es einen  Frühbucherrabatt pro Dauerkarte bzw. Familienkarte:

  • Dauerkarte: 98 Euro (108 Euro ab dem 20. April 2022)
  • Ermäßigte Dauerkarte: 54 Euro (64 Euro ab dem 20. April 2022)
  • Familienkarte: 144 Euro (164 Euro ab dem 20. April 2022)

Neuigkeiten

Es sind außergewöhnlich Zeiten, in denen wir aktuell den 102. Deutschen Katholikentag vorbereiten. Zugleich glauben wir sehr, dass es richtig ist, gerade jetzt einen Katholikentag zu veranstalten. Gerade jetzt Flagge zu zeigen. Gerade jetzt Einsatz und Handlungsmöglichkeiten zu zeigen. Angebote zu machen, dort, wo es schon seit mehr als zwei Jahren kaum noch Angebote gibt.

Wir freuen uns sehr auf Sie, wenn Sie jetzt ein Fest des Glaubens erleben möchten. Wen Sie jetzt diskutieren wollen zu den brennenden Fragen der Zeit - zu denen neben Corona, dem Angriffskrieg gegen die Ukraine und der Klima-Katastrophe natürlich auch unsere Kirche selbst gehört. Wenn Sie Eckart von Hirschhausen beispielsweise erleben wollen, oder den Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Georg Bätzing, die neue Präsidentin des ZdK, Irme Stetter-Karp, oder Margot Käßmann, Josef Schuster, den Präsidenten des Zentralrates der Juden, oder Landwirtschaftsminister Cem Özdemir. Dann kommen Sie zwischen dem 25. und 29. Mai nach Stuttgart. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird da sein, auch Bundeskanzler Olaf Scholz und die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas. Freuen Sie sich auf die Luisa Neubauer von Fridays for Future, auf den weltberühmten Tänzer Eric Gauthier, auf Wolfgang Thierse und die Generalseketärin von "Religionen für den Frieden" oder auf die Schriftstellerin Nora Bossong. Freuen Sie sich außerdem auf zahlreiche Gäste aus dem Ausland und natürlich auf viele Bekannte und Freund:innen - alte und vielleicht auch neue.

Kontakt

Servicetelefon: 0711 20 70 38 40
E-Mail: info@katholikentag.de

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle:
Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr

katholikentag.de

Termin:

25.05.2022 - 29.05.2022

Zurück zur Liste